Es freut Cryp­toz Liech­ten­stein, dass wir per sofort Hard­ware Wal­lets als siche­re Ver­wah­rungs­me­tho­de anbie­ten kön­nen.

In Zusam­men­ar­beit mit Tre­zor bie­ten wir beim Kauf und Ver­kauf die Mög­lich­keit, die Ver­wah­rung via Hard­ware Wal­let aus­zu­wäh­len. Als Kun­de kön­nen Sie dann via Hard­ware Wal­let Ihre Kryp­towäh­run­gen nach wie vor in Eigen­re­gie ver­wal­ten oder über Cryp­toz Liech­ten­stein ver­wal­ten las­sen. Die Wahl liegt bei Ihnen.

Die­se Anfor­de­rung wur­de auf­grund diver­ser Kun­den­wün­sche imple­men­tiert und in den Pro­zess von Cryp­toz Liech­ten­stein auf­ge­nom­men. Auch die­se neue Wal­let-Lösung garan­tiert die gewohn­te hohe Usa­bi­li­ty und Sicher­heit, die Sie von Cryp­toz Liech­ten­stein gewohnt sind.

Vor­tei­le kurz und bün­dig:

  • Ver­wah­rung in Eigen­re­gie

  • Der­zeit sicher­ste und bewähr­te­ste Metho­de, um Kryp­towäh­run­gen zu sichern

  • Der Pri­va­te Schlüs­sel hat nie einen Bezug zum Inter­net und ist somit sehr schlecht angreif­bar

Cryp­toz Liech­ten­stein wünscht viel Spass beim Bestel­len.

Categories: Allgemein